Narben können einerseits Schmerzen verursachen, aber auch die Haltung und Elastizität Ihres ganzen Körpers beeinträchtigen. Verklebtes Gewebe kann durch dreidimensionales Dehnen wieder gelockert werden.

 

Bei der Narbentherapie wird sowohl manuell als auch maschinell gearbeitet. Die angewandte Methode heisst Cuppling und ist eine Nebenform des Schröpfens. Dabei wird ein Überdruck von -140 bis -280 mbar auf dem Narbengewebe erzeugt. Nach 3-6 Behandlungen lösen sich die Verklebungen im Gewebe, so dass der Schmerz verschwindet und Sie eine grössere Bewegungsfreiheit geniessen können. 

 

Mit der Narbentherapie kann man 3 Monate nach der Operation oder nach Absprache mit Ihrem Arzt beginnen. 

 


Einzelbehandlung 55.- pro Sitzung

3er-Abo 145.-

Kontakt

Laura Souto - Kosmetikstudio

Bruchstrasse 7

6003 Luzern

 

079 838 20 70

info@laurasouto-kosmetik.ch

Zahlungsmöglichkeiten im Geschäft:

 

 

 

Ich spreche:

Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch

für Newsletter anmelden


Jetzt buchen!